Termin wird verlegt

München, Herbst 2023

Hij München, entdecke über 100 Jungdesigner, kreative Labels und feine Manufakturen mit einzigartigen Produkten zum #anziehen, #wohnen und #genießen!

Mach mit bei spannenden Side-Events und genieße leckeres Streetfood von Münchener Junggastronomen. Sei dabei, wenn wir die StijlMarkt-Hallen ein ganzes Wochenende lang in Münchens stijlischstes Kaufhaus verwandeln. Triff die Macher live vor Ort und erfahre mehr über ihre Geschichte und ihre Ideen!

Du interessierst Dich als Aussteller für eine Teilnahme? Hier findest Du alle Informationen dazu!

  • Datum

    in Planung

  • Location

    wird bekanntgegeben

  • Tickets

    noch nicht verfügbar

Unsere Themenwelten

themenwelt_anziehen

#anziehen

Bester Stoff für Deinen Kleiderschrank: Fashion, Streetwear, Schmuck, Accessoires, Caps, Schals, Tücher, Gürtel, Taschen, Totebags, Rucksäcke und vieles mehr von jungen Designern und Kreativen.

themenwelt_wohnen

#wohnen

Handgearbeitete Qualität für Deine vier Wände: Plakate, Prints, Lampen, Leuchten, Magazine, Schreibwaren, Dekoration, Küchenzubehör, Kissen, Hocker und vieles mehr von jungen Manufakturen und Künstlern.

themenwelt_geniessen

#genießen

Ausgewähltes und Leckeres für Genießer: Delikatessen, Gebackenes, Street Food, Kaffee, Tee, Schokolade, Süßigkeiten, Getränke, Craft Beer, Hochprozentiges und vieles mehr von kleinen Geschmackswerkstätten und Manufakturen.

Besucher-Infos

Wie erfahre ich von Euren Terminen?

Informationen über Termine, Saisonstarts und neue Aussteller schicken wir Dir gerne über unseren Newsletter zu.

Hier kannst Du Dich ganz unkompliziert dazu anmelden 🙂

Wo kann ich Tickets kaufen?

Dein StijlMarkt-Ticket kannst Du rechtzeitig vor der Veranstaltung online erwerben. Earlybirds sichern sich am besten eines unserer limitierten Frühbucher%-Tickets 😉.

Wichtig: Ab 2023 werden wir leider keine Barzahlung mehr anbieten können. Du wirst allerdings auch vor Ort die Möglichkeit haben, Dir bequem über Dein Handy ein Online-Ticket zu kaufen.

Wie komme ich zum StijlMarkt?

Adresse: Praterinsel, Praterinsel 3-4, 80538 München

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Tram 17 und 19 (bis Maxmonument), Tram 18 (bis Isartor), U4 und U5 (bis Lehel), S-Bahn (bis Isartorplatz), Bus 132 (bis Ludwigsbrücke).

Parkplätze gibt's umliegend im Parkhaus Am Gasteig, Parkgarage Böhringer am Isartorplatz oder auf dem Parkplatz am Volksbad.

Ist der StijlMarkt barrierefrei?

Alle Bereiche unserer Location sind barrierefrei mit Rollstuhl und Kinderwagen zu erreichen. Bei Kinderwägen empfehlen wir, diese nach Möglichkeit zu Hause zu lassen und stattdessen lieber ein Tragetuch zu verwenden. Solltest Du einen Kinderwagen vor Ort abstellen wollen, sprich dies bitte mit unserem Team ab, damit dieser keine Fluchtwege verstellt.

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Prinzipiell darfst Du Deinen Hund mitbringen. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass es durchaus etwas voller und somit stressig für die Vierbeiner werden kann. Außerdem gibt es vor Ort keinen Platz wo Du Deinen Hund anleinen oder abgeben kannst. Unsere Empfehlung lautet daher immer, Hunde – sofern möglich – besser zu Hause zu lassen. Grundsätzlich sind sie aber herzlich willkommen 🙂

Wie kann ich bei den Ausstellern bezahlen?

Die meisten Aussteller bieten neben der Barzahlung auch Kartenzahlung an. Um sicher zu gehen, empfehlen wir Dir trotzdem ausreichend Bargeld mitzubringen.

Gibt's was zu essen und zu trinken?

Hungrig oder durstig? In unserem Food Court findest Du eine reichhaltige Auswahl regionaler Junggastronomen, die sich um Dein leibliches Wohl kümmern. Dazu kannst Du Dich an unserer Getränkebar mit kalten und warmen Getränken versorgen.

Weshalb kostet der StijlMarkt Eintritt?

Der StijlMarkt ist in erster Linie ein Markt für Nachwuchsdesigner und junge Kreative. Damit wir die Standgebühren moderat halten und alle Kosten wie Hallenmiete, Personal etc. bezahlen können, brauchen wir Deinen Eintritt als Kostenbeitrag. Das bewirkt Dein Kostenbeitrag:

  • Du unterstützt die regionale Kreativwirtschaft, den Tourismus & die Stadt.
  • Du förderst junge Designer, Nachwuchsproduzenten und eine nachhaltige Produktkultur.
  • Du unterstützt legale Jobs mit Sozialversicherung: Das Organisationsteam, Sicherheitspersonal, sowie die Helfer, Nachtwachen und Techniker werden davon bezahlt.
  • Du ermöglichst die spannenden Side Events rund um den StijlMarkt.
  • Du hilfst mit, den StijlMarkt dauerhaft nachhaltig zu betreiben: Mit einer ordnungsgemäßen Müllentsorgung und Recyclingmaterialien wo es geht.
  • Ich möchte gerne Aussteller werden!

    Yeah! Schön, dass Du Dich dafür interessierst, auf dem StijlMarkt als Aussteller teilzunehmen! Hier kannst Du Dich ganz bequem für unseren Newsletter anmelden. Darüber erhältst Du dann alle Informationen wie und wann Du Dich als Aussteller bewerben kannst.

    Wie wird das denn jetzt ausgesprochen? Stiel? Style? Stijl!

    Das "Stijl" von StijlMarkt wird wie das englische "Style" ausgesprochen (nicht "Stil", "Schteil" oder "Stitschel"). Das Wort kommt aus dem Niederländischen und bedeutet "Stil". Außerdem war "De Stijl" eine niederländische Künstlervereinigung aus dem frühen 20. Jahrhundert – das passt doch ganz gut!

    Partner

    sponsor_fritzkolasponsor_selekktsponsor_burda-style