StijlMarkt Mainz
StijlMarkt Mainz
StijlMarkt Mainz
StijlMarkt Mainz
StijlMarkt Mainz
StijlMarkt Mainz
Danke
7.–8.10., Mainz
7.8.10.

Mainz

Halle 45

Lass mal stijlgehen, Mainz.

🔥 Entdecke rund 150 kreative Labels

🥳 Shoppe einzigartige Produkte

🚀 Mach mit bei spannenden Workshops

🔫 Lass Dir vor Ort ein Tattoo stechen

🌮 Schlemme leckeres Streetfood

Location

Mainz
Halle 45

Wegbeschreibung
Zeiten

Sa / So
1118 Uhr

Tickets

Ab 10€

Das erwartet Dich

roots. — Die Gewürzmanufaktur bietet feinste Gewürzqualität aus nachhaltigem Anbau und kennt alle Partner persönlich.

Mehr dazu

HOFF GLAS — Mundgeblasenene und frei von Hand geformte Unikate, die mit viel Liebe zum Detail in Deutschland gefertigt werden.

Mehr dazu

Mentoren-Verlag — Hier wird Unternehmertum in unserer Gesellschaft gefördert. Die Bücher können für die Existenzgründung und Co. eine wertvolle Hilfe leisten.

Mehr dazu

be.human — Kerzen aus Sojawachs und Heilsteinschmuck in liebevoller Handarbeit hergestellt. Jedes Produkt ist dadurch ein Unikat.

Mehr dazu

OAY Crafts — Handgefertigte Naturledertaschen und einzigartiger Schmuck aus Messing. Designed and handmade in Germany.

Mehr dazu

Wild Baboon — Ein nachhaltiges, junges Unternehmen aus Köln, das für vegane, bio-zertifizierte und faire Aloe Vera Produkte steht.

Mehr dazu

Grainology — Leckeres Granola, 100% handgemacht, vegan, ohne Industriezucker, mit regionalen Vollkornflocken und vielen spannenden Zutaten.

Mehr dazu

Wine for Wildlife — Leckere und vegane Weine aus umweltverträglichem Anbau in der Region. Pro verkaufte Flasche geht 1 Euro an Artenschutzprojekte in Deutschland.

Mehr dazu

Die Feinschleckerei — Chutneys, Aufstriche, Karamellcremes und mehr Leckereien. Regional, frei von Gluten, künstliche Aromen und Geschmacksverstärker.

Mehr dazu

CONSCI — Handtaschen und Accessoires aus veganem Kaktus-Leder, designed in Frankfurt, handgefertigt in Portugal.

Mehr dazu

Seidenzucker Macarons — Handgemachte Macarons aus besten Rohstoffen ohne Zusätze. Auf Anfrage können die Macarons mit Logos veredelt werden.

Mehr dazu

indre Ceramics & Design — Alltagstaugliche Keramik in schlichtem nordischen Design, mit Liebe regional handgefertigt.

Mehr dazu

studio.drei — Schmuck & schöne Objekte der Alltagskultur. Klares Design, echte Handarbeit und eine faire, ressourcenschonende Fertigung.

Mehr dazu
Entdecke mehr als 180 Aussteller:innen am Wochenende

Entdecke hier alle Aussteller:innen vom Wochenende!

Alle Aussteller:innen anzeigen

Workshops

Schieß Dir Deinen Teppich by Jia Write — Hier kannst Du Dir Deinen eingerahmten Teppich schießen - ein Kunstwerk, was Deine Gäste bestimmt zum Staunen bringen wird.

Workshop-Ticket buchen

Handlettering und Self Care by Bold Lemon — Lass dich inspirieren, entwickle neue Ideen und starte deine achtsame & kreative Reise mit deinen ganz persönlichen Grußkarten.

Workshop-Ticket buchen

Studio Lacks — Ran an die Spray-Dosen: Bei der Live Painting Aktion von Studio Lacks erlernst Du die Grundlagen der Graffitikunst und beteiligst Dich an einem großen Kunstwerk.

Blumenbinden by Sophia Kern — Hier lernst Du, wie Du wunderschöne Blumenkränze bindest. Anschließend kannst Du Dein farbenfrohes Werk mit nach Hause nehmen.

Workshop-Ticket buchen

cilia palotas tattoo — Lust auf eine bleibende Erinnerung vom StijlMarkt? Cilia hat für den StijlMarkt exklusive Flashsheets vorbereitet.

Workshop-Ticket buchen

Aquarellmalerei by Leonie Dries — Gestalte kreative Postkarten und Geschenkanhänger mit Aquarellfarben und Stempeln! Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Workshop-Ticket buchen

Häufige Fragen

Wie erfahre ich von Euren Terminen?

Informationen über Termine, Saisonstarts und neue Aussteller:innen schicken wir Dir gerne über unseren Newsletter zu.

Wo kann ich Tickets kaufen?

Dein StijlMarkt-Ticket kannst Du rechtzeitig vor der Veranstaltung online erwerben. Earlybirds sichern sich am besten eines unserer limitierten Frühbucher%-Tickets in unserem StijlMarkt-Ticketshop😉.

Wichtig: Ab 2023 werden wir leider keine Barzahlung mehr anbieten können. Du wirst allerdings auch vor Ort die Möglichkeit haben, Dir bequem über Dein Handy oder per EC- oder Kreditkarte ein Online-Ticket zu kaufen.

Wie kann ich bei den Aussteller:innen bezahlen?

Die meisten Aussteller:innen bieten neben der Barzahlung auch Kartenzahlung an. Um sicher zu gehen, empfehlen wir Dir trotzdem ausreichend Bargeld mitzubringen.

Gibt's was zu essen und zu trinken?

Hungrig oder durstig? In unserem Food Court findest Du eine reichhaltige Auswahl regionaler Junggastronom:innen, die sich um Dein leibliches Wohl kümmern. Dazu kannst Du Dich an unserer Getränkebar mit kalten und warmen Getränken versorgen.

Weshalb kostet der StijlMarkt Eintritt?

Der StijlMarkt ist in erster Linie eine Plattform für Macher:innen, Nachwuchsdesigner:innen und junge Kreative. Damit wir die Standgebühren moderat halten und alle Kosten wie Hallenmiete, Personal etc. stemmen können, brauchen wir einen Eintritt als Kostenbeitrag. Das bewirkt Dein Kostenbeitrag:

  • Du ermöglichst den Betrieb einer Plattform, von der ganz Viele statt nur einige Wenige profitieren
  • Du unterstützt die regionale Kreativwirtschaft, den Tourismus & die Stadt.
  • Du förderst junge Macher:innen, Nachwuchsproduzent:innen und eine nachhaltige Produktkultur.
  • Du unterstützt legale Jobs mit Sozialversicherung: Das Organisationsteam, Sicherheitspersonal, sowie die Helfer:innen, Nachtwachen und Techniker:innen werden davon bezahlt.
  • Du ermöglichst die spannenden Side-Events und Workshops rund um den StijlMarkt.
  • Du hilfst mit, den StijlMarkt dauerhaft nachhaltig zu betreiben: Mit einer ordnungsgemäßen Müllentsorgung und Recyclingmaterialien, wo immer es geht.

Ich möchte gerne Aussteller:in werden!

Yeah! Schön, dass Du Dich dafür interessierst, auf dem StijlMarkt als Aussteller:in teilzunehmen! Hier kannst Du Dir ganz bequem ein Profil anlegen. Darüber erhältst Du dann alle Informationen wie und wann Du Dich als Aussteller:in bewerben kannst.

Wie wird das denn jetzt ausgesprochen? Stiel? Style? Stijl!

Das "Stijl" von StijlMarkt wird ein bisschen wie das englische "Style" ausgesprochen (nicht "Stil", "Schteil" oder "Stitschel"). Das Wort kommt aus dem Niederländischen und bedeutet "Stil". Außerdem war "De Stijl" eine niederländische Künstlervereinigung aus dem frühen 20. Jahrhundert – das passt doch ganz gut!

Partner

selekkt Weinraumwohnung descom Designforum Rheinland-Pfalz Antenne Mainz Sensor