WICHTIG: StijlMarkt-Veranstaltungen in Köln, Nürnberg, Frankfurt, Mainz und Gießen werden verlegt!

20. März 2020: Durch die Erlasse der Städte Köln und Mainz, sowie den Allgemeinverfügungen der Länder Bayern und Hessen, dürfen Veranstaltungen wie der StijlMarkt aufgrund der aktuellen Risikolage nicht stattfinden und sind behördlich untersagt. Damit wird die Durchführung unserer Veranstaltungen zu den derzeitigen Terminen leider unmöglich. Konkret betrifft das folgende:

StijlMarkt Köln, 14. – 15. März 2020
StijlMarkt Nürnberg, 21. – 22. März 2020
StijlMarkt Frankfurt, 28. – 29. März 2020
StijlMarkt Mainz, 4. – 5. April 2020
StijlMarkt Gießen, 18. – 19. April 2020

Die gute Nachricht: Alle Veranstaltungen werden verlegt!

Bezüglich der Veranstaltung in Gießen stehen wir in engem Kontakt mit den Behörden. Das derzeitige Verbot schließt unseren Veranstaltungszeitraum zwar noch nicht ein, wir müssen aber nach den bisherigen Entwicklungen davon ausgehen, dass eine Durchführung der Veranstaltung unrealistisch werden kann.

Wir arbeiten bereits mit Hochdruck daran, die Veranstaltungen jeweils auf einen risikofreien Termin zu verlegen. Hierzu sind wir gerade in Gesprächen, möchten aber abwarten, bis sich die Lage soweit beruhigt hat, um Planungssicherheit zu erhalten. Wir informieren Dich umgehend, sobald wir Infos zu einem möglichen Terminzeitraum haben.

Online-Tickets behalten ihre Gültigkeit, da wir den StijlMarkt nachholen möchten. Auf Wunsch erstatten wir Dir selbstverständlich den Ticketpreis zurück. Schick uns dazu einfach eine E-Mail an info(@)stijlmarkt.de mit Angabe Deiner Ticket- oder Bestellnummer.